Zukünftige Events

Nachhaltigkeitstag mit tina teucher an der Hm

Wir freuen uns riesig, euch zu einem Nachhaltigkeitstag am
Samstag, den 24.10.2020 an der Hochschule München einzuladen.

Vortragende wird Sustainability Management Expertin Tina Teucher sein. Details zu ihrer Person könnt ihr gern untenstehend nachlesen.

Zum genaueren Tagesablauf wird noch eine Info kommen, merkt euch doch schon mal den Termin vor! Es wird auf jeden Fall ein spannender Tag mit Workshops.

Am Abend lassen wir den Tag beim Pizzaessen ausklingen.

— Und das Beste: Der Nachhaltigkeitstag ist komplett kostenlos – das Honorar wird vom DMT Förderverein übernommen. —

Spoiler: Tina Teucher auf dem Nachhaltigkeitstag

Tina Teucher inspiriert zum Umdenken – für Erfolg und Resilienz durch Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility (CSR) und Sustainable Entrepreneurship. Ihre Vorträge, Moderationen und Publikationen machen Lust auf einen positiven Wandel in Unternehmen und Gesellschaft.

Teucher widmet sich seit über 10 Jahren den Megatrends und der Frage, wie Organisationen sie nutzen können, um selbst zukunftsfähig zu bleiben. 2009 bis 2014 war sie leitende Redakteurin des Entscheider-Magazins forum Nachhaltig Wirtschaften und kennt daher die „Agenten des Wandels“ in den verschiedensten Branchen. Seit 2015 führt sie ihr eigenes Unternehmen „Sustainable Matchmaker“ und inspiriert als Autorin, Rednerin und Beraterin für Erfolg durch Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung (CSR).

Sie ist:

– Moderatorin
– Speakerin
– Beraterin
– Autorin

Sie ist überzeugt: „Wenn wir eine gute Zukunft haben wollen, müssen wir die Wirtschaft verändern. Und weil das kein Unternehmen allein schaffen kann, brauchen wir Kooperationen.“ Als Mitglied des Think Tank 30 der Deutschen Gesellschaft Club of Rome sowie als Mitgründerin der Transition e.G. treibt sie den Wandel für enkeltaugliche Lebensweisen konzeptionell und unternehmerisch voran.

Hands-On Workshop

printing batteries

ATTENTION: Due to the current corona virus situation, the workshop has to be postponed for one year to 2021

Learn how to print and characterize batteries.

On Tuesday, March 23
(co-located with LOPEC 2021 – the leading trade fair and most important congress for the printed electronics industry) the OE-A Working Group Education offers hands-on training in printed batteries.

The workshop program includes lectures on ink formulation and printing methods, as well as fundamentals of printed batteries and their characterization.

During lab time you will learn the basics of printing and curing various functional layers, as well as characterize your self-made battery.

When: March 23, 2021 – co-located with LOPEC

Who:

  • Prof. Dr. Ulrich Moosheimer – Munich University of Applied Sciences
  • Prof. Dr. Jan Bernards            – Fontys University of Applied Sciences
  • Prof. Dr. Sébastian Sanaur    – Centre Microélectronique de Provence
  • Dr. Wolfgang Schmidt           – Felix Schoeller Holding 
  • Mr. Martin Krebs                      – Varta Microbattery GmbH


Where:
Hochschule München (MUAS), Lothstr. 34, G 0.32

Fees: Free of charge for students (proof must be provided)

Please register with Prof. Dr. Ulrich Moosheimer (ulrich.moosheimer@hm.edu) by February 26, 2021 (number of attendees: max. 15).