Vortragsreihe SS2017

Inkjetdruck in der Dekorbranche-Verschieben von Grenzen

Der MDMI – der Förderverein des Studiengangs Druck- und Medientechnik – lädt sie herzlich ein zur Vortragsreihe im Sommersemester 2017.

Los geht’s am Dienstag, 4. April um 17 Uhr mit dem Thema „Inkjetdruck in der Dekorbranche – Verschieben von Grenzen“ in G 1.34
Jakob Strixner, vor 4 Jahren noch DMT-Student, jetzt Projektingenieur Digitaldruck bei der Schattdecor AG informiert in einem spannenden Vortrag, warum Schattdecor in Inkjetdruck investiert

-Multipass-Inkjet zur Produktion von Kleinmengen und Mustererstellung
-Entwicklung singlepass-Inkjet als industrielles Produktionsverfahren
-Potentiale eines neuen Druckverfahrens in einer vom Tiefdruck dominierten Branche

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit sich über das Unternehmen Schattdecor zu informieren. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Netzwerken mit ehemaligen DMT-Studenten.
Für´s Kulinarische ist gesorgt.
Wann: Dienstag 04.04.2017
Wo: Hochschule München, Lothstraße 34, Raum G 1.34